Barocksättel

Zu den Barocksätteln...


Englischsättel

Zu den Englischsätteln...


Über mich

Seit 20 Jahren arbeite ich als Ausbilderin in der klassischen Reitkunst und habe die Entwicklung des Barocksattels zusammen mit dem Sattlermeister Ullrich Deuber begleitet und als Testreiterin erlebt. Hier wuchs mein Interesse am Sattlerhandwerk und ich habe mich in der Anpassung von Sätteln schulen lassen.
In den letzten Jahren habe ich von verschiedenen Sattlermeistern (Toni Kapeller aus Wien / Tom Büttner aus Dresden) mein Wissen im Bereich der Englisch Sättel erweitert.

Die Beanspruchung eines Pferdes (reiterliche Ausbildung und Passgenauigkeit des Sattels) hat großen Einfluss auf seine Gesundheit. Der Sattel bildet das wichtige Bindungsglied zwischen Reiter und Pferd und verhilft zu einer harmonischen Einheit. Durch meine Arbeit als Ausbilderin und als Sattelanpasserin, kann ich die Kompetenz beider Bereiche in die Besattelung ihres Pferdes einbringen.Denn jeder Sattel sollte nicht nur individuell auf das Pferd angepasst werden, sondern auch für den Reiter passend sein.